von Jennifer Werres und Lulzim Lushtaku (Düren)

Seelenverwandtschaft braucht keinen Termin oder doch?


Wenn ich mit meinen Gedanken bei dir sein will dann musst du nicht neben mir sitzen. Also brauchen wir keinen Termin! Seelenverwandtschaft funktioniert auch mit mehr als einem Menschen. Ich schaffe es mit 2 Menschen. Wir müssen uns nicht täglich sehen oder telefonieren. Wir haben den anderen immer in unserem Herzen. Zwar sagen viele Menschen dass es sowas nicht gibt. Aber ich sehe das anders und ich weiß dass es auch viele andere Menschen gibt die genauso denken. Ich finde es schön zu wissen dass auch wenn man sich nicht jeden Tag sieht andere Menschen oder man selbst den anderen immer bei sich trägt. So kann man sich nie verlieren!


Jennifer Werres, Mitarbeiterin Büro für Leichte Sprache, Rurtalwerkstätten Lebenshilfe Düren gGmbH



Für mich ist echte Freundschaft das Paradies auf Erden!!!


Freundschaften brauchen wir Menschen, wie die Blume das Wasser und das Licht zum Wachsen. Freundschaft ist für mich das Wasser für die Seele des Menschen, die wir zum Leben brauchen.

Genau wie es verschieden Arten von Blumen auf dieser Welt gibt, erleben wir Freundschaften sehr unterschiedlich.

Da gibt es einmal die Freundschaft unter langjährigen Nachbarn zum täglichen Kaffeeklatsch, für zwischendurch oder unter Arbeitskollegen, die im besten Fall bei guter Zusammenarbeiten entsteht. Diese führt dazu, dass man jeden Tag sich auf die Arbeit freut und mit einem Lächeln auf den Lippen ankommt.

Doch nicht zu vergessen sind die Freundschaften in unserer Freizeit, auf dem Sportplatz beim Fußball, in den Musik- und Karnevalsvereinen usw. die für unser Wohlbefinden sehr wichtig sind. In der Corona Krise diese Jahr ist es mir sehr bewusst geworden, dass ich Freundschaften brauche, wie die Luft zum Atmen.

Besondere Formen von Freundschaften kann es auch in Familien geben. Zum Beispiel der Enkel und die liebe Omi. Der Enkel besucht seine Oma nicht nur wegen dem Taschengeld, sondern um sich mit Rat und Tat gegenseitig zur Seite zu stehen.

Ebenso bin ich aber davon überzeugt, wie es die Liebe auf den ersten Blick gibt, kann es auch die Freundschaft auf den ersten Blick geben. Das sind Menschen, die dich und die du ohne Worte verstehst. Sie sind für dich da an schönen, wie auch traurigen Tagen deines Lebens, wenn du sie brauchst.

Aber genau wie der Himmel von Zeit zu Zeit von schwarzen dunkeln Regen Wolken überzogen wird, können sich natürlich auch mit der Zeit Freundschaften verändern. Eine langjährige Freundschaft kann im schlimmsten Fall sich im Streit auseinander leben. Meistens kommen nach dem Regen, wenn die Wolken weiter weggezogen sind, wieder die ersten Sonnenstrahlen über uns am Himmel hervor. Daher sollte man, wenn einem wirklich die Freundschaft eines Menschen was bedeutet, um diese kämpfen.

Denn echte Freunde sind gnadenlos ehrlich zu einander und sagen dir nicht nur, wenn was gut gelaufen, sondern geben dir zu verstehen wenn du auf dem falschen Weg bist, auch wenn du gerade nichts davon wissen und hören willst.

Diese besonderen Freundschaften finden wir Menschen, wenn wir ehrlich zu uns selber sind im Laufe unsere Lebenszeit ein bis zweimal, mit viel Glück auch vielleicht dreimal. Daher sollten wir auf die Menschen, die uns viel bedeuten aufpassen damit es ihnen gut geht. Denn für mich bedeutet Freundschaft nicht nur nehmen, sondern auch geben.


Lulzim Lushtaku, Vorsitzender des Werkstattrates der Rurtalwerkstätten Lebenshilfe Düren gGmbH