„weg“ von Gerrit Boer aus Berlin

der sonnenuntergang ist rothko die straße mit links und rechts spillerigen eichen führt zum kleinen wäldchen und weiter, ein ganzes stück weiter dahinten ist der bahnhof, ich schaute aus dem küchenfenster, ich sagte: da möchte ich hin und du sagtest: dann geh hin